Päd. Fachkraft (m/w/d) Haus Werstener Dorfstraße

Päd. Fachkraft (m/w/d) Haus Werstener Dorfstraße

Die Lebenshilfe Düsseldorf e.V. ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Menschen mit einer Beeinträchtigung, Angehörigen und engagierten Fach- und Hilfskräften mit zahlreichen Projekten und Einrichtungen in ganz Düsseldorf. Mit unseren rund 280 Mitarbeiter:innen erbringen wir soziale Dienstleistungen in der ambulanten und stationären Eingliederungshilfe, der Frühförderung, der Kindertagesbetreuung sowie Freizeit- und Assistenzdiensten.

Für unser Team im Haus Werstener Dorfstraße  suchen wir ab sofort eine Fachkraft:

Heilerziehungspfleger:in*, Erzieher:in, Heilpädagoge:in, Sonderpädagoge:in, Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Altenpfleger:in mit einem Stundenumfang von 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Sie bieten den Bewohner:innen die im Alltag gewünschte und benötigte Assistenz im pädagogischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich
  • Sie unterstützen die Bewohner:innen bei der Realisierung ihrer ICF-basierten Teilhabeplanung
  • Sie begleiten die Bewohner:innen bei der Gestaltung ihrer Teilhabe im sozialen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Sie ermitteln zusammen mit der/dem Bewohner:in die individuellen Teilhabebedarfe, erstellen eine Maßnahmen-/Förderplanung und evaluieren diese regelmäßig
  • Sie führen alle notwendigen Dokumentationen fachgerecht und sicher
  • Sie gestalten die Kontakte zu den rechtlichen Betreuern, den Angehörigen und Kooperationspartnern sicher und im Interesse des/der jeweiligen Bewohner:in

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene pädagogische oder pflegerische Ausbildung
  • Ausgeprägte Kompetenz zur Realisierung unseres Selbstbestimmungskonzeptes
  • Hohe Reflexionsfähigkeit und Empathie
  • Sicherheit im Umgang mit den gesetzlichen Regelungen des BTHG
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und engagiertes selbständiges Arbeiten
  • Sie kennen die Dokumentationssoftware Vivendi und können sie sicher anwenden
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
  • Orientierung an und Handlung nach den Zielen der Lebenshilfe

Unser Angebot:

  • ein multiprofessionelles Team, in dem Wertschätzung gelebt wird, mit Engagement zur Weiterentwicklung der Fachlichkeit im Sinne des Bundesteilhabegesetzes
  • eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie Ihre lebensbejahende Haltung einbringen können
  • die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und uns bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Angebote zu unterstützen
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einer etablierten Organisation
  • eine faire, leistungsbezogene Vergütung, Leistungen zur Zusatzversorgungskasse, Jahressonderzahlungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenticket der Rheinbahn zu vergünstigten Konditionen 

Sie sind ein empathischer und herzlicher Mensch, der seine Klient:innen kompetent und situativ begleitet? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Simone Deubl, Bewerbermanagement, Tel. 0211-229410-22

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit - bitte ausschließlich im PDF-Format - an bewerbung@lebenshilfe-duesseldorf.de.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerber:innen mit einer Schwerbehinderung bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt werden. 

 

Vorlesen