Päd. Fachkraft (m/w/d) Haus Walther-Hensel-Straße

Päd. Fachkraft (m/w/d) Haus Walther-Hensel-Straße

Die Lebenshilfe Düsseldorf e.V. ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Menschen mit einer Beeinträchtigung, Angehörigen und engagierten Fach- und Hilfskräften mit zahlreichen Projekten und Einrichtungen in ganz Düsseldorf. Mit unseren rund 280 Mitarbeiter:innen erbringen wir soziale Dienstleistungen in der ambulanten und stationären Eingliederungshilfe, der Frühförderung, der Kindertagesbetreuung sowie Freizeit- und Assistenzdiensten.

Zur Unterstützung unseres Teams der besonderen Wohnform Walther-Hensel-Straße mit einer Kapazität für insgesamt 35 Bewohner:innen suchen wir ab sofort:

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit einem Stundenumfang von 20-30 Wochenstunden, unbefristet

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w/d)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung inklusive Pflegeanteil wünschenswert
  • Gute Auffassungsfähigkeit/-gabe, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • EDV-Kenntnisse zwingend, wenn möglich Erfahrung mit EDV-gestützter Dokumentation
  • FS Kl. B wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive in einer etablierten Einrichtung
  • Sie arbeiten in einem qualifizierten und familiären Team und bewegen sich in einem offenen sowie konstruktiven Arbeitsklima
  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie einen wertvollen Beitrag leisten und viel bewirken können
  • Bringen Sie eigene Ideen ein und unterstützen Sie die Einrichtung bei der Optimierung und Weiterentwicklung
  • Sie erhalten eine faire und leistungsbezogene Vergütung sowie Leistungen zur Zusatzversorgungskasse, Jahressonderzahlungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit an Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision teilzunehmen
  • Firmenticket der Rheinbahn zu vergünstigten Konditionen

Sie sind ein empathischer und herzlicher Mensch, der seine Klient:innen kompetent und situativ begleitet? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Simone Deubl, Bewerbermanagement, Tel. 0211-229410-22

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit - bitte ausschließlich im PDF-Format - an bewerbung@lebenshilfe-duesseldorf.de.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerber:innen mit einer Schwerbehinderung bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt werden. 

 

Vorlesen