Mitarbeiter*in für Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle (m/w/d)

Mitarbeiter*in für Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle (m/w/d)

Die Lebenshilfe Düsseldorf e. V. ist ein eingetragener Verein und anerkannter Träger der Eingliederungshilfe. Wir bieten in den Bereichen Wohnen, Betreuung und Förderung, Freizeit und Beratung differenzierte Angebote für fast alle Altersgruppen und Formen der Beeinträchtigungen. Unsere sechs besonderen Wohnformen werden im Erwachsenenbereich um das Ambulant Betreute Wohnen sowie die Tagesassistenz ergänzt. Neben einer Frühförderung unterhalten wir vier Kindertagesstätten, drei in inklusiver und eine in heilpädagogischer Form. In zwei der vier bestehenden Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstellen (KoKoBe) in Düsseldorf bieten wir professionelle Unterstützung an. Mit unseren Freizeitangeboten und Assistenzdiensten runden wir das Angebot ab.

Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für unsere KoKoBe mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 14 Std.

Spannende Aufgaben erwarten Sie:

  • Beratung für Menschen mit Behinderung zu den Themen Wohnen, Freizeit und Arbeit
  • Kontaktvermittlung mit dem Ziel, die individuell benötigte Unterstützung sicherzustellen
  • Teilnahme an Arbeitskreisen, Durchführung von Informationsveranstaltungen und Planung von Freizeit- und Bildungsangeboten
  • Kontaktpflege zu Schulen und Werkstätten
  • Teilnahme an Konferenzen und Arbeitskreisen auf unterschiedlichen Ebenen, teilweise Organisation dieser Konferenzen
  • Ansprechperson für Kund*innen, Angehörige und soziale Behörden

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziales oder vergleichbare Studiengänge
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse der fachspezifischen Gesetzeslage (BTHG, BEI-NRW, PSG, SGB etc.)
  • Empathie und Zuverlässigkeit
  • Eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise

Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit verbunden mit einem sicheren unbefristeten Arbeitsplatz, gezielte berufliche Weiterbildung und eine angemessene, leistungsbezogene Vergütung sowie Leistungen der Zusatzversorgungskasse und einer betrieblichen Altersvorsorge. Mit unserem ÖPNV Firmenticket fahren Sie nicht nur jährlich über 200 EUR günstiger, sondern auch umweltfreundlich. Zudem unterstützt Sie die Lebenshilfe beim Leasen eines Business-Rades.

Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: bewerbung@lebenshilfe-duesseldorf.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Sicherheitsgründen nur Bewerbungsunterlagen im PDF-Format berücksichtigen können.

Lebenshilfe Düsseldorf e.V., Heidelberger Str. 85, 40229 Düsseldorf

 

 

 

Vorlesen